Selbständige Ausstellungen:
 
 
1985 Neusatz − Galerie ULUV
Trier − Palais Walderdorff
1986 Subotica − Galerie Stil
1988 Bačka Topola − Stadtgalerie
1990 Hamburg − Galerie Tolerance
Subotica − Likovni susret
1992 Csongrád (Ungarn) − Stadtgalerie
1993 Budapest − Galerie Roczkov, Copy Genaral, Petőfi Irodalmi Múzeum
1994 Budapest − Galerie Budapest
Veszprém (Ungarn) − Galerie Mestermű
1996 Subotica − Galerie Franzer
1998 Neusatz − Galerie Bel Art
Grenoble (Frankreich)− Galerie Cupillard
Worms−Pfeddersheim − Kunst- und Kulturkeller (mit Skulptor Eckhard Schembs)
2001 Budapest − Galerie Martino
2003 Belgrade − Diplomatic Club
2004 Belgrade, Galerie Energoprojekt
  Inđija, GalerieKuća Vojnovića
  Stara Pazova, Galerie Kunstzentrum
  Ulm (D), Scharff Haus
  Bačka Topola, Art Gallery (Penovác Endre − Bilder 20 Jahren, retrospektive Ausstellung)
  Subotica, Galerie Likovni susret (Penovác Endre − Bilder 20 Jahren, retrospektive)
2005 Zenta, Städtische Museum (Penovác Endre − Bilder 20 Jahren)
  St. Wendel (D), Galerie Auto-Hermann
  Veszprém (Ungarn), Petőfi Theater
  Bačka Topola, Galerie Arthaus, Preis Nagyapáti Kukac Péter für Jahre 2005
  Szentes (Ungarn), Gaerie Szentes
  Kecskemét (Ungarn), Cifrapalota
2006 Neusatz, Galerie Pro Arte
Worms, Galerie Steuer
Thalfang, Haus der Begegnung
2007 Baja (Ungarn), Galerie Kunstzentrum
Belgrad, Galerie Stadtsbibliothek
Szeged (Ungarn), Galerie Gulácsy
2008 Budapest, Galerie Nádor
Budapest, Galerie DunaTV
2009 Kanizsa (Serbien), Galerie Dobó Tihamér
Neusatz, Akademie für Wissenschaft und Kunst
Budapest, Galerie Museion No. 1
2010 Hannover – Hemmingen, Rathaus  Galerie
  Győr (Ungarn) – Kunstzentrum Bartók Béla
 
 
 
 
  Die wichtigsten kollektiven Ausstellungen:
 
 
1988 Tuzla (Bosnien und Herzegowina) − 5. Internationale Porträtausstellung
1989 Zagreb (Croatien) − 12. jugoslawische Zeichnungausstellung
1990 Zombor − 10. jugoslawische Zeichnungtriennale
Győr (Ungarn) −1. Internationale Graphische Biennale
Zagreb (Croatien) − 13. jugoslawische Zeichnungausstellung
1992 Paris − Biennale d’Arts Graphiques de Saint-Maur
1993 Győr (Ungarn) − 2. Internationale Graphische Biennale
1994
Paris − Biennale d’Arts Graphiques de Saint-Maur
1995 Esztergom (Ungarn) − 2. Ungarische Pastellbiennale
Budapest − Galerie Vigadó, Ungarische Zeichnungausstellung
1997
Budapest − Műcsarnok, Ungarische Salon
2000 Neusatz − Landschaft 2000, II. Jugoslawische Landschaftsbiennale
2001 Szeged  − 31. Szeged Sommer Ausstellung
2002
Rijeka/Fiume   − International Exhibition of Drawing
  Zenta − Städtische Musem (50 Jahre von Artkolonie Zenta)
2003 Rafailovići (Montenegro) − Artkolonie Rafailovići
  Doroszló − Artkolonie Re di Quaglie
2004 Veszprém (Ungarn) − Veszprém Frühlings usstellung
  Hódmezővásárhely (Ungarn) − 51. Herbst ausstellung
2005 Stara Moravica − Maske, Ausstellung von Gruppe 9+1
  Bačka Topola − Biblioskulpturen
2006 Belgrade − Galerie Atrium − Zobnatica 2006
  Zemun − Galerie 107
2009 Subotica (Serbien) – Die Tage der Moderne
2010 Belgrade – 1st  International Watercolour Biennial, Galerie A
Hódmezővásárhely (Ungarn) – 57. Herbstausstellung